Es werden alle 3 Ergebnisse angezeigt

No comments

  1. Uwe Kosfeld - November 18, 2013 16:55

    Hallo,
    ich bin “ Neu-Rebell“, habe bisher Tacheles 1 und 2 gehört und fahr voll drauf ab. Bisher hatte ich mit dem herkömmlichen Rap wenig am Hut, aber diese Texte …. die sehr geile Musik fesseln mich und ich freue mich , die anderen Alben zu hören . Peter B. , hat mich mit seinen Erzählungen und deinen Songs, in „seinem “ Webradio neugierig gemacht und zum Grübeln gebracht. Einen mehr, hast du mit deinen Worten erreicht. Dank dafür ! Gruss aus Essen

  2. Christina Aebi - September 6, 2013 08:51

    Christina Aebi – September 6, 2013 08:35
    Hallo Owe,

    Respekt, Respekt, Respekt
    Bin seit 2009 auf meiner eigenen Wahrheitssuche, und mit Hilfe deinen Texten, die ich zum ersten mal im Mai 2013 gehört habe, sehr erfolgreich. Ich hatte eine Scheiß Kindheit, wurde nur angelogen und um meine Kindheit betrogen.
    Du redest mir absolut aus der Seele, und triffst mit deinen Texten voll ins Schwarze.
    Auf deine Songfrage- was sagt ihr euren Kindern, antworte ich dir gerne:
    die Wahrheit.
    Meine Kinder liebe ich überalles, sie sind noch keine 10 Jahre alt. Sie sollen wissen was abgeht, denn nur so kann vielleicht eine neue Generation entstehen, wo die Wahrheit, Respekt und Ehrlichkeit an vorderster Stelle steht.
    Sie mögen deine Musik, vorrallem “wenn meine Feinde ihre Kinder erziehen würden…”
    “Zukunftsmusik” und “Siegeszug”.
    Das ist das einzige, was ich direkt unternehmen kann. Aber ich frage mich immer wieder, wie der Menschheit die Augen geöffnet werden kann. Habe das große Glück, dank meinem Ehemann, Hausfrau zu sein und voll und ganz meine Zeit unseren Kindern zu widmen, damit ihnen die Wahrheitssuche leichter fällt. Ich würde meine Zeit gerne für die Zukunft meiner und allen Kindern auf dieser Welt investieren. Ich bin mir auch sicher, es denken noch andere so wie ich, die Angst um die Zukunft der Kindern haben- wacht auf und handelt.
    Ich bin überzeugt, nur einen Tag braucht es, damit dieses ganze korrupte Scheiß Babylon System zusammenfällt. Alle modernen Sklaven (Weltbevölkerung) müssten nur einen Tag nicht zur Arbeit gehen, und alles kracht zusammen. Wie bekommt man das hin???
    Hast du oder jemand eine Idee?

    Mit ganz viel R.E.S.P.E.K.T.
    Christina

  3. Christina Aebi - September 6, 2013 08:35

    Hallo Owe,

    Respekt, Respekt, Respekt
    Bin seit 2009 auf meiner eigenen Wahrheitssuche, und mit Hilfe deinen Texten, die ich zum ersten mal im Mai 2013 gehört habe, sehr erfolgreich. Ich hatte eine Scheiß Kindheit, wurde nur angelogen und um meine Kindheit betrogen.
    Du redest mir absolut aus der Seele, und triffst mit deinen Texten voll ins Schwarze.
    Auf deine Songfrage- was sagt ihr euren Kindern, antworte ich dir gerne:
    die Wahrheit.
    Meine Kinder liebe ich überalles, sie sind noch keine 10 Jahre alt. Sie sollen wissen was abgeht, denn nur so kann vielleicht eine neue Generation entstehen, wo die Wahrheit, Respekt und Ehrlichkeit an vorderster Stelle steht.
    Sie mögen deine Musik, vorrallem „wenn meine Feinde ihre Kinder erziehen würden…“
    „Zukunftsmusik“ und „Siegeszug“.
    Das ist das einzige, was ich direkt unternehmen kann. Aber ich frage mich immer wieder, wie der Menschheit die Augen geöffnet werden kann. Habe das große Glück, dank meinem Ehemann, Hausfrau zu sein und voll und ganz meine Zeit unseren Kindern zu widmen, damit ihnen die Wahrheitssuche leichter fällt. Ich würde meine Zeit gerne für die Zukunft meiner und allen Kindern auf dieser Welt investieren. Ich bin mir auch sicher, es denken noch andere so wie ich, die Angst um die Zukunft der Kindern haben- wacht auf und handelt.
    Ich bin überzeugt, nur einen Tag braucht es, damit dieses ganze korrupte Scheiß Babylon System zusammenfällt. Alle modernen Sklaven (Weltbevölkerung) müssten nur einen Tag nicht zur Arbeit gehen, und alles kracht zusammen. Wie bekommt man das hin???
    Hast du oder jemand eine Idee?

    Mit ganz viel R.E.S.P.E.K.T.
    Christina

  4. Guido - Juni 27, 2013 13:19

    Hallo Owe, alle Achtung! Seit Jahre verfolge ich deine Werke und Lebensweg. Aber dass du mit diesem Album noch einen draufgesetzt hast, verdient Anerkennung. Ich bin fast der Meinung, dasselbe werde ich dir bei deiner nächsten CD auch schreiben. Textlich anspruchsvoll und aussagekräftig (wie immer) sogar noch etwas mehr. Musikalisch positiv überraschend & experimentierfreudig – obwohl mein eigentlicher Musikgeschmack in eine ganz andere Richtung geht – top! Ich habe mehr das Gefühl, dass deine Musik-CD mehr ein Hörbuch ist! Nebenbei hören ‚is nich‘, sondern ‚zuhören’… Ganz große KLASSE, Grüße aus Berlin, Guido

    Kannst du gerne weiterposten.
    So, ich habe gerade auch eine kreative Phase und bin am schreiben – außerdem steht heute Abend ein interessantes Date an 😉 Halt die Ohren steif

  5. Rainer Rietsch - Juni 13, 2013 20:10

    Es Grüßt der lange aus Franken…………… den „Malocher“ des Verstandes und des Geistes vor dem Herrn,
    dazu ein paar „geklaute“ Zitate die es bestimmt etwas treffen………….

    „Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“
    von André Gide

    „Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich.“
    von Anonym

    „Mit dem Wissen wächst der Zweifel.“
    von Johann Wolfgang von Goethe

    „Es ist fast unmöglich, die Fackel der Wahrheit durch ein Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen.“
    von Georg Christoph Lichtenberg

    Mit freundlichen Grüßen von unterwegs und mach weiter so…………….. der „Dieseltrucker206“

  6. Melanie - Juni 13, 2013 17:07

    Deine lieder sprechen mir aus dem herzen und der seele…..

  7. Sebastian - Juni 13, 2013 09:03

    Herzlichen Glückwunsch zur neuen Site. Deine Texte sind ein Lichtblick und immer wieder eine Wohltat in dieser noch korrupten (Medien)Welt!

    Viel Genugtuung wünsch ich Dir!

    Mitstreitende Grüße

  8. Schorre - Juni 12, 2013 20:24

    Da ist der versprochene Kommentar! Seit dem ersten Interview mit dir überzeugt von deiner Suche!
    Aber immer daran denken: Nicht jeder ist dein Freund! 😉

    http://www.youtube.com/watch?v=A5UKt_CD0yg

    LG vom Dorf!

  9. Ewu - Juni 12, 2013 07:46

    Entschuldige,
    hier ist´s…

    http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=k8aPZyhLSdw

    MfG…

  10. Ewu - Juni 12, 2013 07:42

    Hallo!

    Ich hab´ Dich leider erst gestern hier

    http://www.wahrheitsbewegung.net/index.php?option=com_content&view=category&id=53&Itemid=55

    kennen gelernt. Klasse! Es gibt noch Männer mit Eiern in der Hose!

    Danke Bruder!

    MfG….

  11. hostgator coupon - Juni 8, 2013 11:38

    Pretty! This has been an incredibly wonderful post. Thank you for supplying these details. hostgator coupon http://www.slideshare.net/couponbeezy/hostgator-couponcode-22168508

  12. Huluvu424242 - Juni 6, 2013 20:52

    Hallo,
    die neue Website ist ok, die alte war auch ok – ich bin da nicht so anspruchsvoll.
    Was mir aber fehlt sind Deine Songtexte. Ich finde die Texte dürfen ruhig frei verfügbar sein, denn in dem speziellen Fall geht es ja eigentlich um Wissenstransfer.
    Übrigens hab ich mir bei Amazon im MP3 Download Deine CDs Im Wahrheitsrausch – Tacheles I und Ein Ein Mann Ein Wort gekauft. Ist das für Dich ok oder ist es Dir lieber man bestellt die CDs in Deinem Shop?
    Amazon hat den Vorteil, dass Bezahlung und Download in ein paar Minuten erledigt sind und man gleich hören kann. Vielleicht hat es auch einen Einfluss auf die Charts? Weiß ich nicht – wirst Du auch gar keinen Wert drauf legen – kann aber mal nicht schädlich sein 😉
    Was hälst Du davon?

    Beste Grüße und vielen Dank für Deine Songs

    Thomas

  13. Guido - Juni 6, 2013 12:55

    Hallo Owe,

    die Sonne lacht, mia san Tripel und endlich steht deine neue Homepage. Das Leben meint es gut mit uns 😉 Jetzt wünsche ich dir und deinem Projekt, dass deine Kunden, die Interessierten und die Neugierigen etwas von deiner Sozial- und Gesellschaftskritik aufnehmen und für ‚ihr Leben‘ umsetzen…

    Grüße aus Berlin, Guido

    PS: ‚Du bist das gleiche Sackgesicht, was du immer warst‘

  14. Heike Schmidt - Juni 6, 2013 11:04

    Hallo,

    habe gestern das erste mal IRRTUM gehört und bin restlos begeistert. Es gibt nicht viele Lieder die mir so aus der Selle sprechen. Ich muss leider immer wieder feststellen das sich die Wenigsten für unsere Geschichte und unser Leben wirklich interesieren. Aber ich habe auch eine Verpflichtung, nämich unsere Geshcihte an die nächste Generation weiterzugeben. Mein Sohn ist jetzt 10 Jahre alt und kennt unser ehemaliges Land nur aus Erzählungen. Die Ignoranz der Medien über die ich hier lesen konnte, ist eine grenzenlose Schweinerei. Genau wie viele Berichte und Doku´s , die grundsätzlich nur einseitg berichten. Ich wünsche Euch ganz viel Erfolg und noch viele ehrliche gute Lieder.

    Heike Schmidt

  15. Rafael - Juni 5, 2013 01:11

    Hallo Owe,

    nette neue Seite haste da. Zwar noch etwas wenig „Kontent“ und du hast auch zu viele Skripte auf der Seite drauf, aber so nach und nach wird das schon… 😉 Dieser Kommentar hilft vllt schon dabei ^^ Außerdem gefällt mir die neue Sparte „Interviews“ sehr gut. Da lernt man dich mal besser kennen und versteht deine Beweggründe.

    Du bisten coller Typ und machst vor allem das Richtige. Jeder hat so seinen Beitrag bei dem globalen Wandel. Deine Musik fetzt! Lass dir bloß nichts anderes erzählen! Und dein neues Album gefällt auch. Mach weiter so!

    Solidaritätsgrüße
    Rafael

    in musica veritas
    In der Musik liegt die Wahrheit

  16. Anita Dorn - Juni 4, 2013 21:25

    Abgesehen davon, dass du gute Arbeit machst – War das nicht gerade eine etwas unreife und übertriebene Aktion? … Lösch es bitte 😉

  17. Tomas Juric - Juni 4, 2013 18:34

    Gratulation sehr gelungen und vorallem muss mann sich hier nicht registrieren wie bei andern seiten TOP !

  18. Sandra Kutter - Juni 2, 2013 19:12

    Nun muss ich mich auch erst mal hier verewigen und mein Senf dazu geben .
    Deine neue Seite ist echt super geworden ich muss sagen sie gefällt mir auch viel besser wie die alte Homepage. Sie ist frischer – neuer schöner. Auch fein übersichtlich alles.
    Was zu meckern? Hab ich Leider nicht gefunden, da die Page richtig gut gelungen ist.
    Übrigens Ich bin schon richtig gespannt auf das Neue Album Tacheles 2. Und ich hab schon drei Lieblingslieder. „Chancengleichheit“ „Respekt“ und „was sagt ihr euren Kindern“ Deine Musik spricht mir einfach aus der Seele sie berührt mich total. Es gibt leider viel zu wenig Menschen von deiner Sorte. Aber wie sagst du immer…“ Wenn ich nur einen Menschen mit Meinen Worte erreiche, so ist es wieder einer mehr.“
    Mich haste von Anfang an erreicht, als ich das Lied Irrtum hörte….Mach einfach weiter so und bleib so wie Du bist. Die Welt ist krank aber Gott sei dank gibt es noch Menschen wie Dich, die sich noch Gedanken machen. Denen nichts egal ist und die statt wegsehen hinsehen und das sehen wofür die meisten schon blind geworden sind.
    Kurz gesagt Danke und Respekt für Deine tolle Musik und auch ein Riesen LOB an deine tollen Sängerinnen die geben den Song noch einen extra Schliff.

    Ein ewig treuer Fan die Sandra K.

  19. Sultanus - Juni 2, 2013 17:03

    Hallo Owe
    sieht gut aus…!
    Ich finde sie gelungen und übersichtlich.
    Einiges an Kritik hier kann ich nicht ganz nachvollziehen…
    Ich stöbere hier gerne noch ein wenig umher!
    Mach weiter so!
    Sultan

  20. Bianca Budnick - Juni 2, 2013 15:04

    Sonntag. Deutschland pflegt sich- Wohl zu besinnen.
    Montag. Deutschland regt sich- Was wird`s beginnen?
    Dienstag. Deutschland trägt sich- Mit großen Gedanken.
    Mittwoch. Deutschland bewegt sich- In gesetzlichen Schranken.
    Donnerstag. Deutschland frägt sich- Ob`s endlich soll?
    Freitag. Deutschland schlägt sich, – Schlägt sich wie toll!
    Sonnabend. Deutschland legt sich- Zu Protokoll!

    Ich bin nur ich und ich werde immer nur ich sein, jedoch bin ich kein Ich-Mensch, für mich zählt der Mensch, der Charakter und Menschlichkeit, Ehre wem Ehre gebührt, Treue dem gegenüber der sie verdient, Mut und Moral wann immer es erforderlich ist, ein Aufgeben oder Selbstmitleid ist nicht, danach lebe ich!
    Jeder sollte sein Leben so leben können wie er/sie es möchte, frei und unabhängig, in der Not anderen zur Seite stehend, nie vergessen was man ist, eben einfach nur Mensch sein, mit allen Schwächen und Stärken.
    Lieber stehend sterben als ewig gebückt leben…..

    Deine Texte geben Mut, lieber Owe! Ich freue mich und bin stolz, mit Dir befreundet zu sein. Bleib so wie Du bist! Allein sind wir stark, gemeinsam sind wir unbesiegbar!

    Liebe Grüße, Bianca 🙂

  21. Verena Fitzke - Juni 2, 2013 14:36

    Lieber Owe,

    ich kann nicht so viele schöne Worte hervorzaubern :
    Aber eins weiß ich:
    Man wird auch in fernerer Zukunft über dich als großen Künstler der Wahrheit sprechen,
    weil du allen Wahrheits-Liebenden aus der Seele sprichst und
    weil du schonungslos und ehrlich die Wahrheit aussprichst.
    Du hälst die Wahrheit den Verlogenen vor’s Gesicht,
    die Wahrheit, welche – wie einst das berühmte Kreuz – Dracula zum ewigen Erstarren brachte.

  22. Heinz - Juni 2, 2013 14:04

    Wieso hast du so viele fremde Skripte auf deiner Seite, vor allem, was soll das Skript von Google hier?
    Mach doch besser möglichst wenig mit Drittseiten/Skripten selbiger, diese Drittanbieter, die natürlich vor allem eigene Interessen vertreten muss man ja nicht unnötig unterstützen.

  23. Christian - Juni 2, 2013 13:39

    Hallo Hallo!

    Ich würde zu gerne dein neues Album einkaufen. Leider funktioniert der Warenkorb nicht mit meinen „Schweizer-Angaben“!
    Ich kann zwar sehr wohl sämtliche Felder ausfüllen, jedoch generiert mir das Teil „immer“ einen „Fatal-Error“…!

    Ich fände es schade, wenn ich die Musik ab Youtube saugen „müsste“, da ich Künstler wie dich sehr gerne unterstütze!

    Gibt es Lösungen und Möglichkeiten?

  24. Lilly Freeone - Juni 2, 2013 12:54

    Hallo Owe,
    habe mich gerade ein bisschen auf Deiner neuen Seite umgeschaut und bin sehr positiv beeindruckt!
    Die Aufmachung der Seite ist klar strukturiert, übersichtlich und ehrlich ohne jeden Schnörkel, so wie Deine Texte. Deine Musik spricht oft die Gedanken und Gefühle aus, die ich selbst, und ich denke auch viele Andere die sie hören, ähnlich empfinden aber mangels Kreativität nicht so schön und treffend ausdrücken können. Aber sie gibt uns dadurch viel Kraft, indem sie uns in unserer Lebenseinstellung bestätigt und zeigt, dass wir damit nicht alleine sind! Das ist sehr viel Wert, danke Dir dafür:-)!!! Viel Erfolg weiterhin mach so weiter! Lbg Lilly

  25. Christian - Juni 2, 2013 12:43

    tief in mir war diese Sehnsucht, nach Gerechtigkeit und Glück , wollte diese Welt verändern hin zum Guten ..Stück für Stück,
    kleiner Vogel wollte fliegen doch die Flügel wurden schwer, lebenslänglich Gegenwind und er verstand die Welt nicht mehr ,er wollte niemanden was böses, wollte fliegen möglichst frei ,doch keiner wollte ihn verstehen , und sein Herz brach in zwei und inzwischen weis er warum es Menschen zu den Märchen zieht. ich schliesse meine augen ,und sehe die Musik

    die wahrheit siegt am ende doch

    allen Respekt vor deiner Persöhnlichkeit

    liebe grüße C

  26. Anita Dorn - Juni 2, 2013 12:42

    R.e.s.p.e.k.t. für so viel Kreativität und Nicht-Aufgeben! Gut, dass es Menschen gibt wie dich, die der Wahrheit nicht nur ins Gesicht sehen, sondern sie auch aussprechen und andere informieren, was hier auf diesem Planeten alles an Missständen und Ungerechtigkeiten passiert! Das erfordert Mut und einen ganz eigenen Stil. Davor hab ich Achtung! Alles Liebe!

  27. carsten klatte - Juni 2, 2013 12:28

    hey owe
    einen fettes r.e.s.p.e.k.t. (!) für dein schaffen….ich empfinde es als absolut beruhigend und inspirirativ, zu wissen, dass ich als künstler und kulturpolitischer aktivist, solch einen menschen wie dich zu meinen kollegen zählen darf. mitstreiter im geist sind leider rar heutzutage….ich habe grossen respekt vor deiner arbeit und der art, wie du dich damit durch´s leben schlägst. mit anderen worten: „schei** auf den mainstream!“ in zeiten des internets ist es eh müssig von „underground“ zu reden, wie man hier an deiner site ja auch gut sehen kann…….JEDER, der dich hören/lesen/sehen will, hat den access…..und somit sind wir alle „mainstream“, oder besser gesagt flipstream….um es mit den worten von lee scratch perry zu sagen: „conquer heads!“ …oder professor griff: „you do your thing, I ll do mine!“….und schon sind wir einen schritt weiter. love and respect aus berlin!! von c.k.

  28. Lars Frei Denker - Juni 2, 2013 12:25

    Hallo Seelenbruder !!!
    Mach ja weiter so zusammen durch brechen wir die Mauern der Lügen.
    Bald wird es passieren das Unmöglich.Und die Wahrheit kommt ans Licht!!!
    Licht & Liebe für alle Völker
    Lg Lars

  29. Andreas - Juni 2, 2013 11:09

    Sehr geil großer

  30. ingo - Juni 1, 2013 19:52

    Sehr gut die Seite ,ist sogar Handy tauglich, genial bin sprachlos 😀 😉

  31. Lars Aebi - Juni 1, 2013 19:15

    Gratulation.
    Solid und Ehrlich wie immer. Weiter so.

  32. Gökce - Juni 1, 2013 17:52

    Hallo Owe,

    ich gratuliere Dir von ganzem Herzen zu dieser neuen Homepage!! Das Design gefällt mir sehr gut. Sie ist übersichtlich und sehr informativ. Allerdings vermisse ich den „Philosophie“ part von der alten Homepage. Den könnte man ja noch einbauen 😉 Ansonsten ist sie sehr gut aufgebaut.

    Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg und viele neue Fans! Alles Gute!

    Von Deinem treuesten Fan 😉

  33. Dirk Dreis - Juni 1, 2013 16:28

    Hallo Owe,
    erstmal ein dickes Lob für die in meinen Augen geile neue Seite. Ich hoffe das all die Neider mit Ihren dümmlichen und Ignoranten Einstellungen und Meinungen aufwachen. Aber bis das eintrifft wird noch sehr viel Wasser den Rhein runter laufen. Also Kopf hoch und weiter machen. Ich finde es geil was Du machst. Lass Dich nicht krumm biegen und bleib so wie Du bist. Bis Dann und weiterhin viel viel Erfolg.
    LG. Dirk

  34. Sergej - Juni 1, 2013 11:53

    Hallo 117records-team,

    die neue Seite ist einfach nur TOP und völlig ausreichend! Eventuell ist es aber besser, wenn man noch das Impressum auf der Seite und die Datenschutzerklärung im Shop hinzufügt, um sich einfach mal mit den Abmahnern oder sonstigen Verbrechern nicht beschäftigen müssen. Für mich sind diese Sachen irrelevant etc., mein Kommentar ist daher nur als eine Anmerkung zu verstehen und kann/sollte bitte einfach gelöscht werden. Danke!

  35. Christoph - Juni 1, 2013 10:27

    gut so, ich hätte den Kommentar auch raus genommen 😉 Wenn einer so eine Meinung hat braucht er eig, nix drunter schreiben oder sich auf dieser Seite tummeln 😉 Owe du bist der Beste und JAAAA Ja ja JAAAAAAA eine Wahrheitsrausch weht durchs Land 😉

    • Christoph - Juni 1, 2013 10:29

      oh ist ja doch noch da, warum habe ich es gerade nicht gesehen, hmmm, na ja Egal, wie schon erwähnt, NEIDER 😀

  36. Bianca Budnick - Juni 1, 2013 10:03

    Guten Morgen alle zusammen. 🙂 Möchte auch noch ein kurzes Statement zu Leita abgeben. Sich als Person im Netz zu präsentieren, ist mit allerlei Vorurteilen belegt und wird gerne kritisch beäugt. Selbstdarstellung ließe sich definieren als die autorisierte Freigabe von Informationen, die mit der eigenen Person verknüpft sind. Es gilt endlich zu akzeptieren, dass Selbstdarstellung in Social Networks nichts Unnatürliches oder Negatives ist, sondern eine natürliche Notwendigkeit, um soziale Interaktion im Netz zu erleichtern. Genauso wie die Wahl der alltäglichen Kleidung eben auch nichts Unnatürliches ist. Das was man in seinem Leben geschaffen hat, wo man zurecht drauf stolz ist, kann man gern auch mit anderen teilen. Und selbst Misserfolge kann man anderen kund tun, da ein „normaler“ Mensch sich für nichts schämen muss und aus Fehlern lernt man und es gibt einen gewissen Zusammenhalt. Ich kann natürlich nichts berichten, wenn ich in meinem Leben noch nichts erreicht habe, mein Lebenslauf fad und leer ist. Dann kommt es zu dem bereits von Christoph erwähnten Neid.
    Ich glaube, Leita hat noch nicht einen Song von Dir bis zum Ende gehört, geschweige sich über die Texte Gedanken gemacht. Hier kann man sich gut die Frage stellen: Warum besteht die breite Masse aus unselbständigen Mitschwimmern? Die Antwort ist recht klar: Weil das Gegenteil gewisse Forderung stellt: Mut, Energie, Verantwortungsbereitschaft – das kann und will nicht jeder einbringen und schwimmt damit lieber mit. Es ist einfacher der Herde zu folgen und nicht aufzufallen, als sich zu profilieren und eigene Wege zu gehen. Ein wahrhaft großer Mann wird weder einen Wurm zertreten noch vor dem Kaiser kriechen. Rede wenig, denke mehr, vieles Schwätzen bringt nicht Ehr. Größe ist nicht, Anerkennungen zu erhalten, sondern sie zu verdienen. Das hat der gute Owe geschafft.
    Manche Menschen haben Angst vor Veränderungen, andere befürchten, sich nicht genug zu entwickeln. Ich glaube, dass es nicht darauf ankommt, wie sehr oder wie wenig man sich verändert. Der Charakter bleibt bestehen und ist für die Regungen und Veränderungen verantwortlich. Du bist ein gutes Beispiel dafür: Du bleibst, wie Du bist und entwickelst Dich dennoch weiter! Du bist für mich ein Freund und Wegbegleiter, lieber Owe. Und ich schließe mich den Zeilen von Gabriele an. Ich bin Mutter eines 11-jährigen Sohnes und auch mir standen bei dem ein und anderen Song die Tränchen in den Augen. Und das ist nicht als Memme zu sehen, sondern es gibt halt noch Menschen mit Herz und Gefühl.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsche ich Euch. 😉

    • Leita Sannleikann - Juni 3, 2013 13:41

      Netter Kommentar. Aber Du irrst gewaltig. Ich kenne alle Texte und finde sie ziemlich gut und wahr. Ich finde sogar die Musik gut. Und ich bin in der „Wahrheitssucher“-materie schon viele Jahre unterwegs und angagiert.
      Ich hab mich lediglich zum Sinn und Zweck der, zugegebener Weise, guten Musik geäussert und wie dies bei mir ankommt. Du gestattest, wenn ich mehr kritisch betrachte, als das offensichtlich Falsche aus Politik und Medien. Wenn ich die Wahrheit benutze, um mich selbst zu profilieren und Erfolg zu haben, den ich woanders nicht habe – bin ich dann besser als die Lügner?

      Ich denke, du hörst die Texte, aber wenn ich mir Dein FB- Profil ansehen, hast Du den Sinn absolut nicht verstanden. Solange Brot und Spiele zu Deinen Hobbys gehören, bist Du noch weit weg von der wahren Welt.
      Allerdings bin ich beeindruckt, das mein Kommentar noch da ist. Das hätte sicher so mancher gelöscht.
      Aber Wahrheitssuche ist in erster Linie immer wieder Fragen stellen, nachhaken und die richtigen Antworten suchen.
      Beispiel: Die Bandbreit.

  37. Peter Backhaus - Juni 1, 2013 06:40

    Ich finde deine seite sehr gut gelungen. Gradlinig, schlicht, ehrlich einfach so wie du bist. Ich freue mich schon deine Neue Cd im Radio zu präsentieren. Wahrheitsgrüße aus Berlin

    mfg Peter

    Und zu dem anderen Kommentar: Na klar ist es ne selbstdarstellung es ist ja auch seine Seite aber bei dir kommt der Spruch zur Geltung: Ignoranz und Intoleranz sind die Geschwister der Dummeit

  38. Gabriele Weith - Juni 1, 2013 06:24

    Herzlichen Glückwunsch zu deiner neuen Webseite.finde ich Klasse –ich finde überhaupt nicht,das du dich hier nur selstdarstellen willst,wie es hier von Leita geschrieben wurde-ich spüre,wie sehr Dir die Wahrheit und Gerechtigkeit am herzen liegen-ich wünsche Dir weiterhin ganz viel Erfolg mit deiner wunderbaren Musik und den Texten,die mich als 49 jährige Mutter von 4 schon erwachsenen Kindern sehr berührt haben…musste mir bei manchen Songs ein Paar Tränchen abwischen)-mach weiter so und lass Dich nicht beirren-dein ab jetzt treuer Fan Gaby)

  39. Christoph - Juni 1, 2013 06:12

    Hallo Owe,

    Nah hat es ja doch noch geklappt, haben deine Techniker gute Arbeit geleistet in den letzten 24 Stunden !
    Deine neue Seite ist Klasse geworden eine Verbesserung zu 99% Top TOP Top TOP!
    Ich freue mich schon auf die neue CD die hoffentlich nicht mehr all zu lange mit sich Warten lässt ^^ Du machst dich immer Besser, ach auf den 1. Kommentar, würde ich mal Kaken, und selbst wenn er recht hätte, gehört so etwas eig. nicht gleich als erster Kommentar, wahrscheinlich ein Neider 🙂
    Mach einfach weiter so wie du Bist, so wie wir dich kennen, C-Rebell-um ist für mich nicht nur Musik, sondern ein Wegbegleiter meiner eigenen Wahrheitssuche!

    MfG Christoph

  40. Makaveli - Mai 31, 2013 23:52

    Was hat dich an 2pac Shakur so fasziniert, den er war ja ein Gangster und Outlaw wie er beschrieben wurde?

    • Owe Schattauer - Juni 27, 2013 13:28

      2pac´s image von den medien aufgebaut, entsprach nicht dem wahren gesicht dieses ausnahmekünstlers…er war ein philosoph, ein kämpfer für mehr gerechtigkeit, gegen rassismus, für mehr menschlichkeit auf dieser welt…und genau deshalb ist er für mich der größte rapper aller zeiten..

  41. Leita Sannleikann - Mai 31, 2013 23:14

    Du kannst definitiv das richtige Thema zur richtigen Zeit mit guten Texten umzusetzen. Leider suchst Du nicht nach Wahrheit, sondern benutzt die Wahrheit zur Selbstdarstellung. Deine web.Seite ist eher ein Altar deiner selbst. Sehr schade wenn Talent an das eigene Ego verschwendet wird. Wer sich mit der Materie und den Bands der Wahrheitssucher ein klein wenig auskennt, bekommt den Eindruck, das Dich die Wahrheitssuche nur wenig interessiert. Dir geht es nur um C-Rebell-Um und seinen persönlichen Erfolg. Du bist nur ein Trittbrettfahrer…

  42. Gabriele Weith - Mai 31, 2013 22:27

    hallo lieber C-Rebell Owe–die Seite sieht Klasse aus und deine Texte in deinen Songs bringen es genau auf den Punkt,was in diesem Land so Alles furchtbar im Argen liegt-glimpflich ausgedrückt.Immer mehr Menschen erkennen,wie Sie hier von korrupten Politikern-Banken-Behörden und satanistischen Gruppierungen für dumm verkauft werden und für Ihre grausamen Pläne benutzt und versklavt werden-umso mehr freut mich als 49 jährige Mutter von 4 Kindern und leider durch absichtliche Vergiftungen der Bevölkerung durch Chemtrails und Anderem an Darmkrebs erkrankt-dass es solche Menschen wie Dich gibt,die durch Aufklärung und Öffentlichkeitsarbeit mit Mut und Gottvertrauen die Menschheit wachrütteln und aus Blinden wieder Sehende machen ohne Angst vor irgendwelchen Konsequenzen seitens elitärer Kräfte…ich werde,solange ich lebe alles in meiner Macht stehende tun,um meinen Teil beizutragen-damit unsere Kinder einst wieder frei und selbstbestimmend leben können-liebe Grüsse-Gabriele Weith ( Gabi )

  43. C-Rebell-um - Mai 31, 2013 21:49

    herzlich willkommen auf meiner neuen homepage!!! hier könnt ihr eure meinung sagen, dampf ablassen, debatieren und philosophieren soviel ihr wollt!! ABER vergesst dabei nicht den gegenseitigen ANSTAND & R.E.S.P.E.K.T. …danke und viel spaß ! wahrheitssuchergrüsse C-Rebell-um

  44. Bianca Budnick - Mai 31, 2013 21:33

    Ich gratuliere Dir ganz herzlich zur neuen Website, lieber Owe. Ein tolles Ergebnis, auf das Du stolz sein kannst und wir sind stolz auf Dich. 🙂
    Die Menschen glauben viel leichter eine Lüge, die sie schon hundertmal gehört haben, als eine Wahrheit, die ihnen völlig neu ist. Aber unser Motto: Und wenn wir nur einen erreichen mit unseren Worten, ist es einer mehr in unserem Kreis.
    Die Wahrheit ist eine unzerstörbare Pflanze. Man kann sie ruhig unter einen Felsen vergraben, sie stößt trotzdem durch, wenn es an der Zeit ist.
    Wir stehen zusammen….
    wir fallen zusammen…
    egal was passiert…
    wir halten zusammen…♥
    Alles Liebe und Gute! Freue mich schon riesig auf Dein Album. 🙂
    ♥-liche Grüsse, Bianca

  45. C-Rebell-um - Mai 31, 2013 21:02

    herzlich willkommen auf meiner neuen homepage und viel spaß beim stöbern, hören,sehen und denken!!!
    wahrheitssuchergrüsse C-Rebell-um
    ps: TEILEN+++POSTEN+++KOMMENTIEREN+++WEITERSAGEN & DRAN-BLEI-BEN!!!